Einlegesohlen Memory Schaum Foam Anti Schock Müdigkeit Schuh Einlagen, Größe:39

Einlegesohlen Memory Schaum Foam Anti Schock Müdigkeit Schuh Einlagen, Größe:39

  • Poron Dual Schicht – Hohe Performance Vorteil durch Urethanschaum
  • Dies Hochleistung – Urethan Kombination für ihre Füße. Die Heilung- und Stoßabsorbierenden Qualitäten von Memory Schaum, werden Sie begeistern und mit der Weichheit, dem Komfort führt diese Einlegsohle zu einer verbesserten und überragenden Wohlgefühl.
  • 100% aus microporösen und polsterndem Memory Schaum – Langlebig, hohe Performance, schockabsorbierendes Material
  • Das Memory Material ist ein mikroporöser Polyurethan – Schaum, der auch Feuchtigkeit und Schweiß von Socken und Füße absorbiert
  • Die flache Einlage passt bequem in eng oder fest anliegende Schuhe – Zurechtschneidbar wenn nötig ohne probleme möglich

Premium Memory Schaum Einlegesohlen Gr. 36 bis 49 Schuheinlagen Einlegesohlen Sohlen Schuhe Memory Schaum-Einlegesohlen – Ein weiches Polster für Ihre Füße, Menschen die tagsüber viel auf den Beinen sind, haben am Abend oft Probleme mit den Füßen. Diese fühlen sich heiß an, schmerzen und verbreiten mitunter unangenehme Gerüche. In diesen Fällen helfen Einlegesohlen aus Memory Schaum, die in zwei Schichten aufgebaut sind.

Schuheinlagen aus Memory Schaum wirken beim Gehen wie ein

Preis:

TwitterGoogle+PinterestTumblrLinkedInBlogger PostXINGGoogle BookmarksWhatsApp
Dieser Beitrag wurde unter Wechseljahre-Hitzewallung abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Einlegesohlen Memory Schaum Foam Anti Schock Müdigkeit Schuh Einlagen, Größe:39

  1. Lady S. sagt:
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    es geht so.., 21. April 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    die Sohlen haben nicht im geringsten etwas mit Memory Foam zu tun….fest ..zu fest in meinen Augen..
    nun ja jetzt hab ich sie ..nu behalt ich sie halt auch.
    Aber nochmal kaufen würde ich sie nicht.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Cybil sagt:
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Sehr bequem, 15. April 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Die Einlegesohlen machen definitiv einen Unterschied und man läuft viel weicher. Ich habe sie in Schuhe, die mir 1 Nummer zu groß sind ,gelegt und nun sind die Schuhe sogar etwas eng. Die blaue Seite soll übrigens nach oben und die schwarze Seite nach unten, wie mir der Händler mitteilte!

    Ich werde die Sohlen noch in meinen Turnschuhen ausprobieren, habe aber die Befürchtung, dass die Schuhe dann sogar zu eng sein werden und dieser Stoff streched sich vermutlich nicht wie Leder.

    Ich würde die Sohlen daher nur in Schuhe legen, die größer ausfallen, dann kann ich sie empfehlen.

    Update: Ich finde die Sohlen immer noch sehr bequem aber es stimmt, sie verrutschen leicht und bekommen schnell Knicke, was dann unangenehm ist. Schade.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. TamKes sagt:
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Billiger Schrott, 3. September 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Wer gern Memory Foam haben möchte sollte definitiv tiefer in die Tasche greifen. Diese Einlegesohlen taugen gar nichts. Bei jedem an- und ausziehen des Schuhs verrutschen sie und bekommen dabei Knicke. Weich, anschmiegsam und stoßdämpfend sind sie auch nicht. Absoluter Schrott!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>