Fit in 7 Tagen mit BambusSalz: Ein altes Naturmittel bewirkt Wunder

Fit in 7 Tagen mit BambusSalz: Ein altes Naturmittel bewirkt Wunder

Fit in 7 Tagen mit BambusSalz

Ein altes Naturmittel bewirkt Wunder- Fit in 7 Tagen – Trägheit ade….

Hallo mein Name ist Monika Braun und ich habe bereits einige erfolgreiche Kindle-Bestseller geschrieben. Heute möchte ich Ihnen meinen neuen Ratgeber vorstellen, welches Sie auf ein sogenanntes “Wunderheilmittel” mit dem Namen Bambussalz aufmerksam machen wird.

JA, Sie lesen richtig es handelt sich um ein Salz, aber kein Normales wie wir es ansonsten kennen und verw

Preis:

123Salz – Bambussalz, gebranntes Meersalz, 110 gr

  • Bambussalz aus Korea, 110 gr
  • Wird bei ca. 1000-1500 Grad im Bambusrohr gebrannt
  • Basisches Salz mit einem PH-Wert von ca. 9-10
  • extrem feine Körnung , fast pulverig
  • PP-Beutel wiederverschließbar

Dieses sehr feine fast pulverförmige Salz hat einen hohen Mineralstoffanteil.Es wird in Bambusrohre gefüllt bei ca. 1000 Grad gebrannt.Durch dieses Verfahren, bekommt es einen PH-Wert von ca. 9-10. Idealer Ausgleich für Übersäuerung.Vom Geschmack ist es mild salzig,ideal für Gemüse und Salate.Wird in der gesamten Welt als Spezialität verkauft

Preis:

Ähnliche Bambussalz Produkte

TwitterGoogle+PinterestTumblrLinkedInBlogger PostXINGGoogle BookmarksWhatsApp
Dieser Beitrag wurde unter Wechseljahre-Hitzewallung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Fit in 7 Tagen mit BambusSalz: Ein altes Naturmittel bewirkt Wunder

  1. Jörg Mrusek sagt:
    3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Kurz und knapp, aber interessante Tipps, 16. Februar 2014
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Fit in 7 Tagen mit BambusSalz: Ein altes Naturmittel bewirkt Wunder (Kindle Edition)
    Ich muß gestehen, dass ich bislang noch nie etwas über Bambussalz gehört hatte. Aber die wohltuende Wirkung für den Körper ist nach den Schilderungen im Buch durchaus nachvollziehbar. Man spürt, dass hier tatsächlich eigene Erfahrungen weitergegeben werden. Da neben der Verwendung als Speisewürze auch gleich noch weitere Verwendungsmöglichkeiten angesprochen werden, enthält das kleine Büchlein eine ganze Reihe von guten Tipps. Und auch mögliche Bezugsquellen für das Bambussalz werden genannt. Alles in allem ist dies eine gute Anregung, sich selbst mit demThema zu befassen und das traditionsreiche asiatische Würz- und Heilmittel auszuprobieren.

    Einziges Manko aus meiner Sicht sind ein paar sprachliche Mängel. Ein gründlicheres Korrekturlesen hätte dem Buch gut getan. Deswegen gibt es von mir “nur” 4 Sterne. Ansonsten gefällt mir das Buch gut.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>