Krebs-Bankrott: Anhang: Moderne Krebstherapie

Krebs-Bankrott: Anhang: Moderne Krebstherapie

Unverb. Preisempf.: EUR 12,90

Preis:

FacebookTwitterGoogle+PinterestTumblrLinkedInBlogger PostXINGGoogle BookmarksEmpfehlen
Dieser Beitrag wurde unter Wechseljahre-Hitzewallung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Krebs-Bankrott: Anhang: Moderne Krebstherapie

  1. Rainer Stacke sagt:
    30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Hoffnung für chronische Krankheiten u. Krebs, 12. Dezember 2006
    Rezension bezieht sich auf: Krebs-Bankrott: Anhang: Moderne Krebstherapie (Broschiert)
    Ich kann mich der vorherigen Rezension nur anschließen. Das Buch ist absolut empfehlenswert.

    Krebs und viele andere Krankheiten haben eine infektiöse Ursache? Was sich nach obskurer Privattheorie anhört wird Stück für Stück erläutert und es gibt dafür erdrückende Beweise. Übrigens vermutete diesen Zusammenhang schon Robert Koch (Tuberkoloseentdecker), Czerny usw.. Es fehlten damals nur die für den Nachweis erforderlichen Mikroskope und Verfahren. Jetzt ist alles problemlos beweisbar und reproduzierbar. (vgl. Dr. Alfons Weber)

    Das Buch bleibt aber nicht bei der (gut lesbaren) Theorie stehen. Am Ende folgt ein Abschnitt über praktische und preiswerte Behandlungsmöglichkeiten im Vorfeld des Ausbruchs von manifestem Krebs, chronischen Krankheiten usw..

    Die bisherige Krebsforschung und Behandlung steht möglicherweise vor einem gewaltigen Umbruch. Bis diese jedoch sich von ihren alten Dogmen löst, können noch Jahrzehnte vergehen. (siehe Kindbettfieber, Pocken usw.)

    Solange müssen wir Menschen aber nicht warten und können das Schicksal selber in die Hand nehmen und uns und Freunden das Damoklesschwert des Krebses vom Rücken nehmen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Wolf-Dieter Otto sagt:
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wichtiges Natur-Phänomen entdeckt, 6. August 2012
    Rezension bezieht sich auf: Krebs-Bankrott: Anhang: Moderne Krebstherapie (Broschiert)
    Der Autor vertieft sich in die Forschungen des deutschen Landarztes Dr. Alfons Weber, der sich neben seiner Patientenbetreuung noch der Neugier der Forschung widmet. Diese war so interessant, dass er sich dazu ein Mikroskop zur Hilfe nahm, um die Natur besser zu beobachten und zu verstehen.
    Hierzu gab er einen menschlicher Blutstropfen auf ein frisches Glasplättchen. Dieser Blutfilm wurde dann 5 – 6 mal durch eine Spiritusflamme gezogen, bis das rote Blut eintrocknete und sich in der Hitze braun verfärbte. Danach mischte Dr. Weber in eine Spritze Natriumcitrat mit Ringerlösung und trug einen Tropfen davon auf das eingetrocknete Blut auf, legte ein Deckblättchen darüber und wartete ab. Der Blick durch das Mikroskop ergab anfangs keine Veränderung, doch dann kam in die Flüssigkeit plötzlich Bewegung, es zappelte und es schwammen winzig kleine Körperchen darin herum. Was spielte sich hier in der Natur ab, woher kamen plötzlich diese Lebewesen? Handelt es sich hier etwas um Mikroben, die diese Hitzeprozedur sogar überstanden haben und in unserem Blut existieren, mit welchen Folgen?
    Bei Interesse sollten Sie sich in youtube den Film unter Krebs Bankrott ansehen. Das gleichnamige Buch liefert Ihnen verständliche Erklärungen über dieses Naturphänomen. Dr. Weber dokumentierte diese Erkenntnis bereits in den 60-er Jahren und die von ihm durchgeführten Versuche sind jederzeit wiederholbar, auch heute noch. Welche Folgen das für Ihre Gesundheit hat, ist im internet einzusehen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Helmut Feix sagt:
    9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Buch: Krebs-Bankrott: Anhang: Moderne Krebstherapie, 28. Mai 2009
    Rezension bezieht sich auf: Krebs-Bankrott: Anhang: Moderne Krebstherapie (Broschiert)
    Sehr Interessant und informativ, aber leider wissenschaftlich nicht anerkannt. Ich werde durch diese Informationen eine Prophylaxe mit “MMS” bzw. Natriumchlorit (Chlordioxyd)oder Zapper durchführen und würde auch eine Therapie vornehmen!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>